Wassersteine

Edelsteinwasser und ihre Anwendung

Die Anwendung von Edelstein in Trinkwasser ist eine Tradition, die im antiken Griechenland und Mittelalter schon verwendet wurde. Seit einiger Zeit ist diese uralte Tradition wiederentdeckt und wird von immer mehr Menschen weltweit praktiziert. Edelsteine speichern Energie, Frequenzen und Informationen. Jeder Edelstein hat seinen eigenen Energiecode und lädt das umgebende Trinkwasser mit dieser Energie auf und beeinflusst es, wodurch das Wasser lebendiger wirkt. Ein positiver Effekt, den man wirklich schmecken kann! Wenn Edelsteinwasser eingenommen wird oder als Tinktur angewendet wird, so hat es ähnliche Auswirkungen wie, wenn du den Edelstein bei dir trägst und er Hautkontakt zu dir hat. Der Edelstein löst sich nicht im Wasser auf, es wird ausschließlich Energie/Schwingung vom Stein an das Wasser übertragen. 

Es gibt eine große Auswahl an Kristallen mit kontrastreichen Eigenschaften, die uns auf vielfältige Weise positiv beeinflussen können. Sie reduzieren Angstzustände, fördern Ruhe, geben mehr Selbstvertrauen und gesundheitliche Vorteile. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass nicht alle Edelsteine diese Vorteile bieten, einige Edelsteine enthalten Materialien, die nicht mit Trinkwasser oder überhaupt mit Wasser in Kontakt kommen dürfen!

Du kannst spezielle Rohsteine oder getrommelte Edelsteine hierfür verwenden. Obwohl Rohsteine mehr Kraft haben als getrommelte! Es kommt auch nicht auf die Größe der Steine an. Lieber ein paar kleine Steine hinzugeben, als einen riesigen Brocken! Auch kannst du deinen Haustieren einen Edelstein, der es unterstützen könnte, mit ins Trinkwasser legen (bitte nicht zu klein, so dass er nicht verschluckt wird!

Es hat sich als sehr vorteilhaft erwiesen, die gefüllte Flasche auf einer Fensterbank (Tageslicht) ein paar Stunden stehen zu lassen, ansonsten lässt man sie über Nacht "ziehen".

 

Wer nicht alle Steine ständig tragen möchte, um die notwendige Unterstützung zu erhalten, für den eignet sich diese Edelsteinwassermethode hervorragend!

 

Bitte lagere deine Edelsteine (egal ob für Wasser oder zum Tragen) niemals in einer dunklen Schachtel oder Schublade. Edelsteine mögen Tageslicht und du kannst sie wunderbar in Glasbehältern lagern, bis sie wieder zum Einsatz kommen!

 

Setze nach 14 Tagen deine Mischung ab oder wechsele zu einer anderen Mischung!

 

Ein Bergkristall verstärkt immer die Wirkung von anderen Edelsteinen! 

Wassersteine

Unsere Wassersteine 

Grundmischung

KLASSISCHE GRUNDMISCHUNG (BEGINNER)

Amethyst Harmonie für Geist und Nerven
Bergkristall Hormonregulierung, Energie- und Wasserhaushalt
Rosenquarz balanciert Herz-Kreislauf-System

 

Harmonie-Mischung

HARMONIE

Rosenquarz Herzenswärme , Harmonie und Verbindung
Sodalith löst Schuldgefühle auf  hilft zu sich zu Stehen
Amethyst Harmonie für Geist und Nerven
Roter Jaspis Willenskraft, Mut  Dynamik und bringt Energie 

Im Fluss sein

IM FLUSS SEIN

Blauer Chalcedon unterstützt den Redefluss, Erfolg ohne große Mühe

Moosachat löst Blockaden, enthemmt und sorgt für freien Lebensfluss

Pink Opal löst Hemmungen, Scham und Schüchternheit


Reinigung und Erneuerung

REINIGUNG UND ERNEUERUNG

Chrysopras entgiftet, schenkt Geborgenheit und Vertrauen zu sich selbst

Jaspis (alle Erdtöne) fördert das Durchhaltevermögen (Ausdauer), Ruhe, Kraft und Beharrlichkeit

Ozeanjaspis/Ozeanachat macht belastbar, sorgt für Erneuerung, Positivität, Gelassenheit